Vom Reichtum der Stille

Die Tage ziehen ins Land. Es ist still geworden. Entfesselt von den Hiobsbotschaften, lebe ich in meiner Stille. Entrückt von Raum und Zeit

Lange Zeit stellte ich mir die Frage – Wer bin ich? Durch die Stille in mir. Das Arbeiten am Kunstprojekt Wunderwelt hat sich die Fragestellung verändert.

Warum mache ich was ich mache? Wie möchte ich in Zukunft leben? Wie viel mehr Sinnhaftigkeit braucht mein Sein? Mit wem und wo werde ich sinn stiftende, sozial ökologische Wirtschaft leben? Wer hat den Mut sich mit mir ins Neue zu transformieren?

Mensch sein und sich jeden Tag den eigenen Potenzialen zuwenden. Immer mehr sich selbst werden.

Experimentieren um natursinniger zu werden. Weg vom Geldismus, hin zur Fülle des Natürlichen.

Je stiller ich werde, je mehr höre ich was mein Innen mir sagt. Ich folge meiner Intuition.

Dort wo Nichts ist, wohnt alles was wir Menschen sind. Bedingungslose Liebe und allertiefste Verbundenheit. Wir wissen mehr als wir wissen zu wissen.

Vertrauen Sie sich und Ihrer Unerschöpflichkeit. Seien Sie aufgeschlossen für Ihre Möglichkeiten und gehen Sie den Weg, der sich Ihnen unter die Füsse legt.

Demut und Dankbarkeit sind wahre Freunde. Und Disziplin ist der beste Weggefährte der Freiheit.

Für Sie von mir – Ihre Sylvia Voegele-Kopp

Glücksberge

Geber sind erfolgreicher als Nehmer. Gedankengut das mir meine geliebte Oma Anna mit auf meinen Lebensweg gegeben hat. Konzentrieren Sie sich aufs Tun. Nicht auf das was draus wird. Glauben Sie an die Fülle und haben Sie die Größe zum Glücklichsein.

Gedanken für Sie von mir

Sylvia Voegele Kopp

Charakterstark

Führen ist die tiefste Dimension des Verstehens und beginnt mit Selbstführung. Dies wiederum ist eine Frage von Persönlichkeit. Haben Sie es gut mit Ihren Themen durch die Woche. Gehen Sie mit freudigen Schritten bergauf und bergab.

Gedanken für Sie von mir.

Sylvia Voegele-Kopp

 

Entfesselt

Wer in der Freiheit angekommen ist, Respekt und Achtung vor sich selbst hat. Geht….

Wandercoaching ist wie fliegen. Nur schoener.

Sylvia Voegele-Kopp

die Natur flüstert es leise ins Ohr…..

Wie wir werden was wir sind, kennt viele Wege.

Naturweite statt Büroenge.

Lassen Sie uns dort hingehen, wo die Gedanken in Strömen fließen.

Über Stock und über Stein…..Los gehts mit mir.

Profilentdeckungsreise beim Wandercoaching. Sei Du – ich bin auch.

Sylvia Voegele Kopp

Herztöne

Woher wollen Sie wissen was Sie alles sind, wenn Sie sich nicht mit allem erleben, was Sie sein können?

Ihre Sylvia Voegele Kopp

 

Lebensmensch

Sind Sie genau so wie Sie sein wollen?

Perfekt. Sie sind klasse.

Wenn der ” Ich bin wundervoll Schalter” eingerostet ist,

rufen Sie mich an  07373 915200.

Dann werden Sie was Sie wollen.

Coaching ist mehr als ein Spiegel.

Sei Du. Ich bin auch.

Mit freudigen Schritten bergauf und bergab.

Ihre Sylvia Voegele-Kopp

 

 

 

Macht und Kraft

Gefühle die sich nicht transformieren, erstarren in der Veränderung.

Geben Sie sich die Chance. Wachsen Werden Sein.

Ihre Sylvia Voegele-Kopp

Sein, sein und nochmals sein

Jede(r)  von uns ist ein Wundermensch. Vollkommen. Genauso werden wir  geboren. Mit all dem was wir sind und sein können. Alles was wir brauchen wohnt in uns. Alles was wir erfahren wollen, lernen wir. Unbegrenzte Möglichkeiten. Alle Pforten dieser Welt stehen uns offen. Unerschöpflich wie das große, weite Universum.

Bis genau zu diesem Augenblick, wenn unsere Umwelt uns aufgrund Ihrer eigenen, mitunter in Schieflage wohnenden Gefühle und Wirklichkeiten verändern möchte. Erziehung. Berechenbarkeit schaffen. Uniformiertheit erzeugen. Einfügen.

Lasst Eure Kinder, Eure Mitmenschen. Sie sind was Sie sind. Hört auf Sie hin und her zu ziehen, um in Muster und Raster einzufügen. Merkmale schaffen, die vermeintlich in unsere Gesellschaft und unsere Zeit passen.

Jeder ist ein Universum. Mit seiner Wirklichkeit und seiner Wahrheit. Einzigartig. Gut und schön.

Sie brauchen keine Opferhaltung einzunehmen. Nicht für sich und nicht für andere. Es gibt nur eins: Leben leben. Alle Verrücktheiten und Unglaublichkeiten. Einmal  Milchstrasse und zurück…..

Ohne Bewertung und Ökonomische Zahlenreihen im Kopf. Druckfrei. Jeder ist ein Freudenmensch, wenn er nur sein darf.

Tragen Sie Verantwortung für Ihre eigene, perfekte Art zu sein.

Ihre Sylvia Voegele-Kopp